Künstler
@



Alle   Actionskunst   Aktionskunst   Bildhauerei/Skulpturen   Design   Fotografie   GALERIE SHAKESPEARE   Landart   Literatur   Malerei   Musiker   Svetlov Theater   under construction   Visual Art   Visual Art / Video   

<<<- vorheriger      nächster ->>>
 
Herbert Reiter
Veranstaltungen
Galerie
Biographie
Publikationen
Website
Kontakt
Linksammlung
Literatur

Leser, Zuhörer und Schreiber

Reiter lebt in Altenmarkt im Land Salzburg. Elf Jahre arbeitete er in der Computerbranche als Hardware-Techniker. 1999 inskripierte er an der Uni Salzburg Germanistik und Publizistik.
LITERATUR:
2001 erhielt Reiter für die Prosa "Sucht Goldberg" den Rauriser Förderungspreis. Im gleichen Jahr wurde "Step" mit dem Jurypreis des Mellrichstätter Literaturpreis ausgezeichnet. Texte von Reiter wurden in Literaturzeitschriften und Anthologien veröffentlicht. 2002 folgte die erste Buchpublikation: "Sucht Goldberg" im Arovell-Verlag.
MUSIK:
Seit seiner Jungend spielt Reiter Trompete und Baßflügelhorn. In den letzten Jahren lag sein Interesse vor allem im Gesang. Er nimmt Unterricht in Stimmbildung und singt in verschiedenen Gesangsformationen mit.

"Der Text ist das, was übrigbleibt, so beschreibt Herbert Reiter den Schreibvorgang. Übrigbleibt nach recherchieren, wahrnehmen, assoziieren, schreiben, überarbeiten, strukturieren, anhören, umschreiben, wegstreichen, bis das Netz, das Mach-Werk, das Hirngespinst fertig ist und bereit für die Leserlnnen." (Fritz Popp)