Künstler
@



Alle   Actionskunst   Aktionskunst   Bildhauerei/Skulpturen   Design   Fotografie   GALERIE SHAKESPEARE   Landart   Literatur   Malerei   Musiker   Svetlov Theater   under construction   Visual Art   Visual Art / Video   

<<<- vorheriger      nächster ->>>
 
Rosangela Scheithauer
  Veranstaltungen
Galerie
Biographie
Publikationen
Website
Kontakt
Linksammlung
Malerei

Geboren in Mogi Mirim (bei São Paulo), lebt seit 1990 in Österreich. Ausbildung an der Universität in Mogi Mirim, bei bedeutenden Malern, an der Künstlerischen Volkshochschule, Wien, bei Seminaren und zahlreiche Workshops.
Ausstellungen im In- und Ausland.

„All meine Gefühle bringe ich durch meine Malerei und in meinen Bildern zum Ausdruck. Mit meinem Pinsel lade ich den Betrachter zu einem Tagtraum durch die Kultur meines Landes ein, um die Indianer und Vögel, unsere Tänze und Folklore, unsere Landschaft und Menschen kennenzulernen. Ich erhalte dadurch all die Freiheit, die ich brauche, um kreativ zu sein und mich selbst zu verwirklichen. Meine Malerei ist eine Explosion der Farben und Gefühle, eine Mischung aus brasilianischem Temperament mit europäischer Erfahrung und bringt mir mein Heimatland Brasilien ganz nahe! Jedes Bild sendet eine Botschaft aus meinem tiefsten Inneren zum Betrachter. Meine Kunst soll etwas in Bewegung setzen und die Spuren meines Herzens und meiner Seele bei all denen hinterlassen, die fähig sind, so wie ich zu sehen und zu fühlen“.

Rosangela Scheithauer wurde in Mogi Mirim (São Paulo) Brasilien geboren. Seit 1978 lebt sie in Europa (zehn Jahre in England, drei Jahre in Italien) und seit 1990 in Österreich. Ihre Malausbildung erhielt sie zuerst an der Universität für Kunst und Literatur in Mogi Mirim, Sao Paulo, Brasilien, danach bei dem Mailänder Künstler Prof. Carlo Righi und an der Künstlerischen Volkshochschule in Wien. Weiterbildung bei bedeutenden Malern und durch Besuch von Seminaren und Workshops. Bei zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland, u.a. in Brasilien, Italien, Kanada und in den USA wurden ihre Bilder bereits gezeigt. In den letzten Jahren hat sie sich sehr für die abstrakte Malerei interessiert und damit experimentiert. Neben dem Malen schreibt sie Gedichte und kleine Geschichten in ihrer Muttersprache Portugiesisch. Sie spricht fünf Sprachen: Portugiesisch, Spanisch, Italienisch, Englisch und Deutsch.